zum Menü Startseite
Der Schluchtensteig
Wandern auf 119 km durch den Naturpark Südschwarzwald
Wanderservice
Alles für Ihre Wanderplanung für den Schluchtensteig.
Steiggastgeber
Zimmer, Ferienwohnungen und Pauschalangebote am Steig

Geführte Wanderungen im Mai

Todtmooser Wanderwoche

Todtmooser Wanderwoche7. bis 14. Mai 2017

7. Mai: Wanderung auf dem Westweg
8. Mai: Wald nutzen - Wald schützen
9. Mai: Jagdliche Wanderung am Glasberg
9. Mai: Kräuter am Wegesrand
10. Mai: Vom Notschrei zum Feldberg
10. Mai: Todtmooser Unterwasserwelt
11. Mai: Auf dem Lebküchlerweg
12. Mai: Von Schluchsee nach Todtmoos
12. Mai: Zum Holzer Kreuz im Wiesental
12. Mai: Durch das Reich der Riesen
13. Mai: 7 Moore Pfad im Hotzenwald
14. Mai: Präger Gletscherkessel

Was macht der Wind in Gersbach?

Energiewanderung über den Schluchtensteig zu den Gersbacher Windrädern
Dozent/in: Georg Freidel, EEA-Beauftragter & Stadtförster
1. Termin: Sonntag, den 09. April 2017
2. Termin: Sonntag, den 07. Mai 2017
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Gebühr: frei
Treffpunkt: Stausee
Material: Rucksackverpflegung, festes Schuhwerk

In Zusammenarbeit mit dem Elektrizitätswerk Schönau.

Stadtförster Georg Freidel führt die Wandergruppe vom Stausee am Schluchtensteig entlang über die Mettlenhöfe hinauf nach Gersbach, wo sich die Windräder drehen. Thema der Wanderung ist die Energie. Zu Beginn erklärt er die Neuerungen am Wehra-Stausee und die Funktion des Pumpspeicherwerks. Im weiteren Verlauf werden die kleinen Wasserkraftwerke im Wehratal besprochen, auch die historischen, von denen nur noch wenige Relikte zeugen. Auf der Gersbacher Höhe geht es dann um Photovoltaik und Solartherme. Höhepunkt ist die Besichtigung der neuen Windräder am Rohrenkopf, die von einem Mitarbeiter der Elektrizitätswerke Schönau begleitet wird.
Bei Fragen zur Tour steht Ihnen Stadtförster Georg Freidel gerne unter der Telefonnummer 07762/808513 oder mobil 0171/14 14 601 zur Verfügung.

Anmeldung unter www.vhs-wehr.de oder .

Alles Käse! Kulinarische Wanderung in Schluchsee

Di. 2. Mai 2017
13.30 Uhr · Schluchsee
Wir wandern von Schluchsee über Teile des Jägerpfads in den Ortsteil
Fischbach. Auf dem Talmattenhof schmecken wir den Schwarzwald.
Wir probieren Käse und Butter aus eigener Herstellung und
trinken dazu leckeren Apfelmost in sommerlich-schönem Ambiente
an einem kleinen Weiher mit Grillhütte. Anschließend wandern wir
durchs Fischbach Tal zurück nach Schluchsee.
Reine Gehzeit: 3,5 Std. · Höhenmeter: 350 m · Strecke: 10 km
Anmeldung: erforderl. bis spätestens 10 Uhr am Veranstaltungstag
Enthaltene Leistungen:
  • geführte Wanderung mit ortskundigem Wanderguide
  • Käseverkostung mit selbstgemachtem Frisch-, Berg- und Schnittkäse
(Knoblauch, Pfeffer & Kümmel) und Bauernbrot mit hausgemachtem
Butter vom Talmattenhof (http://www.talmattenhof.de/)
  • Alkoholfreie Getränke (Mineralwasser, Apfelsaft und Most) -
zwei Gläser
Kleidungstipps: Wir empfehlen bequeme Wanderkleidung und festes
Schuhwerk · Anmeldung: Ticket erforderlich. Erhältlich in allen
Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH bis
10 Uhr am Veranstaltungstag.

Gauchachschlucht - eine wildromantische Schlucht mit zahlreichen Wasserfällen

Mi. 3. Mai 2017
11.00 Uhr · Löffingen
Wutachschlucht bis zum Kanadiersteg, entlang der Gauchach
durch die Schlucht bis nach Unadingen. Von dort geht es mit dem
Bus zum Ausgangspunkt Bahnhof Löffingen zurück.
Treffpunkt: Bahnhof Löffingen · Strecke: 12 km · Höhenmeter:
450 m · Gehzeit: 4 Std. · Rückkehr: 17.00 Uhr · Kosten: 5 € pro
Person (Kinder (bis 11 Jahre) frei · Anmerkung: Gute Kondition,
festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit, für
Kinder ab 8 Jahre geeignet · Anmeldung: erforderlich unter
Tel.: +49 (0)7652/1206/8350

Auf dem Klosterweg

Fr. 5. Mai 2017
13.30 Uhr · St. Blasien
Die Wanderung führt uns auf dem historischen Klosterweg von
St. Blasien vorbei an Häusern durch das Tiefenhäuser Moor nach
Tiefenhäusern.
Treffpunkt: Tourist-Information St. Blasien · Strecke: 12 km
Höhenmeter: 300 hm · Gehzeit: 2,5 Std. · Anmerkung: gutes
Schuhwerk erforderlich · Rückkehr: 18.00 Uhr · Anmeldung: bis
11.30 Uhr am Veranstaltungstag unter Tel.: +49 (0)7652/1206-30

Auf die Pirsch mit dem Förster

Fr. 5. Mai 2017
19.00 Uhr Schluchsee - Blasiwald
Pirschen Sie gemeinsam mit dem Förster zu einer Wildwiese. Der
Rothirsch, die größte einheimische Wildart, lebt in den Wäldern
am Schluchsee und kann mit etwas Glück beobachtet werden.
Strecke: 6 km · Höhenmeter: 120 hm · Gehzeit: 2 Std.
Dauer: ca. 3-4 Std. · Anmerkungen: Auf festes Schuhwerk,
wetterfeste, warme, dunkle und geräuscharme Kleidung achten.
Fernglas und Taschenlampe empfehlenswert. Ab ca. 8 Jahren.
Kosten: Erw. 3 €, Kinder 2 € · Anmeldung: erforderlich bis ein Tag
vor der Veranstaltung unter Tel.: +49 (0)7652/1206-8500

Geführte Wanderung auf dem Sauschwänzle-Weg

Sauschwänzle-Weg7. Mai 2017
Die erfahrene Wanderführerin des Schwarzwaldvereins Blumberg e.V. führt Sie auf dem Sauschwänzle-Weg vom Bahnhof Blumberg-Zollhaus zum Haltepunkt Lausheim-Blumegg.
Der Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad führt durch Felder und Wiesen mit einzigartigem Panoramablick auf die Schweizer Alpen und die urwüchsige Naturlandschaft der Wutachflühen. Die perfekte Kombination aus Bewegung und Erlebnis bietet der Sauschwänzle-Weg mit der Sauschwänzlebahn. Nach der Wanderung genießen Sie die historische Dampfzugfahrt zurück zum Bahnhof Blumberg-Zollhaus.
Darüber hinaus erfahren Sie auf interaktive Weise Wissenswertes über den Schwarzwälder Schinken.

Treffpunkt: 10.00 Uhr am Bahnhof Blumberg-Zollhaus
Wanderzeit: ca. 4 Stunden
Länge: 10, 5 km
Rückkehr: 16.40 Uhr
Kosten: Die geführte Wanderung ist kostenfrei. Die Rückfahrt mit der Sauschwänzle-bahn kostet für Erwachsene 15,00 €, Kinder 7,00 €.

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Sauschwänzlebahn, Bahnhofstr. 1, 78176 Blumberg
Tel.: 07702 51300

www.sauschwaenzlebahn.de

Auf dem Menzenschwander Geißenpfad

Di. 9. Mai 2017
13.30 Uhr · St. Blasien
Wir gehen auf eine Wanderung ins Reich der Geißen (Ziegen) auf
den Weiden rund um Menzenschwand.
Treffpunkt: Tourist-Information Menzenschwand Strecke: 6 km
Höhenmeter: 30 hm · Gehzeit: 2,5 Std. · Rückkehr: 16.30 Uhr
Anmerkungen: gutes Schuhwerk erforderlich · Anmeldung:
erforderlich bis 11.30 Uhr am Veranstaltungstag unter
Tel.: +49 (0)7652/1206-30

Wutachschlucht - der Grand Canyon des Schwarzwaldes

Mi. 10. Mai 2017
11.00 Uhr · Löffingen
Die abenteuerliche Wanderung führt uns von der Schattenmühle
nach Bad Boll (ehemaliges Kurbad, eine Infotafel lässt sie teilhaben
an der interessanten Geschichte), weiter zum Tannegger
Wasserfall bis zur Felsengalerie und weiter zur Schurhammerhütte
(Rast). Danach führt uns der Weg hinauf nach Bachheim.
Dort besteht Einkehrmöglichkeit bis uns dann um 16:54 Uhr der
Bus vom ehem.Gasthaus Hirschen in Bachheim nach Löffingen
bringt.
Treffpunkt: Bahnhof Löffingen · Strecke: 12 km · Höhenmeter:
650 hm · Gehzeit: 4 Std. · Rückkehr: 17.00 Uhr · Kosten: 5 € pro
Person (Kinder (bis 11 Jahre) frei · Anmerkung: Gute Kondition,
festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit, für
Kinder ab 8 Jahre geeignet · Anmeldung: erforderlich unter
Tel.: +49 (0)7652/1206-8350

Auf die Pirsch mit dem Förster

Fr. 12. Mai 2017
19.00 Uhr Schluchsee - Blasiwald
ausführliche Informationen s. 05.05.17

Lichterwanderung

Fr. 12. Mai 2017
19.30 Uhr · Lenzkirch
Stimmungsvolle, ruhige Wandertour im Schein von Fackeln, Taschenlampen
oder Laternen. Lassen Sie den Tag schön ausklingen
und genießen die Natur am Abend rund um Lenzkirch.
Treffpunkt: Kurhaus Lenzkirch · Strecke: 8 km · Höhenmeter:
117 hm · Gehzeit: 2,5 Std. · Rückkehr: 22.30 Uhr · Anmeldung:
erforderlich beim Wanderführer unter Tel.: +49 (0)162/8824661

Gauchachschlucht - eine wildromantische Schlucht mit zahlreichen Wasserfällen

Mi. 17. Mai 2017
11.00 Uhr Löffingen
ausführliche Informationen s. 03.05.2017

Auf dem Klosterweg

Fr. 19. Mai 2017
13.30 Uhr · St. Blasien
ausführliche Informationen s. 05.05.17

Stonehenge- am Schluchsee

Fr. 19. Mai 2017
15.00 Uhr Schluchsee - Blasiwald
Was ist dran an dieser Aussage? Gab es wirklich Menschen zu
Urzeiten hier am Schluchsee? Hinterließen sie die sonderbaren
Steinkreise bei Blasiwald? All das und noch mehr versuchen wir
auf dieser Wanderung zu klären.
Treffpunkt: oberhalb der Schiffsanlegestelle an der Staumauer
Strecke: 6 km · Höhenmeter: eben · Gehzeit: 1,5 Std.
Anmeldung: erforderlich bis 10.00 Uhr am Veranstaltungstag
unter Tel.: +49 (0)7652/1206-30

Auf der Pirsch mit dem Förster

Fr. 19. Mai 2017
19.00 Uhr Schluchsee - Blasiwald
ausführliche Informationen s. 05.05.17

Wanderung des Schwarzwaldvereins

So. 21. Mai 2017
10.00 Uhr Lenzkirch
Wir starten in Weizen vom Parkplatz der Fa. STO und wandern
rechts der Wutach nach Grimmelshofen, von dort weiter zum
Bahnhof Lausheim (evtl. Einkehr). Vom Bahnhof geht es weiter zur
Museumsmühle. Nach der ausgiebigen Mühlenbesichtigung mit 5
Mahl- und Stampfwerken geht es auf den Pfaden des Schluchtensteigs
zum Ausgangspunkt zurück. Fahrt mit PKW.
Treffpunkt: Parkplatz Fa. Sto Weizen · Strecke: 12 km · Höhenmeter:
100 hm · Gehzeit: 4 Std. · Anmeldung: nicht erforderlich

Auf dem Menzenschwander Geißenpfad

Di. 23. Mai 2017
13.30 Uhr · St. Blasien
ausführliche Informationen s. 09.05.17

Wutachschlucht - der Grand Canyon des Schwarzwaldes

Mi. 24. Mai 2017
11.00 Uhr · Löffingen
ausführliche Informationen s. 10.05.17

Wanderung des Schwarzwaldvereins im Zeller Bergland

Sa. 27. Mai 2017
10.00 Uhr · Lenzkirch
Besichtigung des Textilmuseums in Zell. Auf dem Panoramaweg
bei Zell wandern wir von tollen Ausblicken überrascht ins Wiesental.
Fahrt mit PKW.
Treffpunkt: Kurhaus Lenzkirch · Strecke: 6 km · Gehzeit: 2 Std.
Anmeldung: nicht erforderlich

Auf dem Menzenschwander Geißenpfad

Di. 30. Mai 2017
13.30 Uhr · St. Blasien
ausführliche Informationen s. 09.05.17

Gauchachschlucht - eine wildromantische Schlucht mit zahlreichen Wasserfällen

Mi. 31. Mai 2017
11.00 Uhr · Löffingen
ausführliche Informationen s. 03.05.2017