zum Menü Startseite
Der Schluchtensteig
Wandern auf 119 km durch den Naturpark Südschwarzwald
Wanderservice
Alles für Ihre Wanderplanung für den Schluchtensteig.
Steiggastgeber
Zimmer, Ferienwohnungen und Pauschalangebote am Steig

Schwarzwälder Genießerpfade

Für Wanderer, die Landschaft und Genießerfreuden gezielt miteinander verknüpfen wollen, gibt es bei uns das Label „Schwarzwälder Genießerpfade“. Das sind sechs bis 18 Kilometer lange „Premiumwege“, die für Wanderer zusätzlich noch besondere Genusserlebnisse bereithalten.

Genießerpfade sind als Halbtages- oder Tagestouren angelegt. Sie führen nicht nur durch besonders attraktive Landschaften, sondern versprechen zusätzliche Genießer-Anreize. Das können „Schnapsbrünnle“, Obststationen oder Himmelsliegen genau so sein, wie kulturelle oder kulinarische Höhepunkte. Neben der einzigartigen Landschaft stehen Kultur, Schwarzwälder Küche, badische Weine, Brände, Biere oder Wasser im Vordergrund. Jeder Genießerpfad ist mit dem Wander-Siegel des Deutschen Wanderinstituts für Premiumwege ausgezeichnet.

Genießerpfade am Schluchtensteig

Tipp: Kurzurlaub am Schluchtensteig

Genießen Sie einen Kurzurlaub im Schwarzwald. Wählen Sie sich einen zentralen Standort aus und wandern Sie von dort aus an einem Tag auf einer Etappe des Schluchtensteigs und am nächsten Tag auf einem Schwarzwälder Genießerpfad.
Hier finden Sie Tipps, wie sie die einzelnen Tagesetappen bequem und dank der KONUS-Gästekarte kostenlos, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Bernauer Hochtalsteig